Ziegel

Ziegel bietet das Wohnklima, in dem man sich wirklich wohl und zuhause fühlt. Seit tausenden Jahren ist dieses Naturprodukt das Baumaterial schlechthin.

Als natürlicher Baustoff bietet der Ziegel perfekte Lebensbedingungen für den Menschen, da er völlig chemikalienfrei ist. Er besteht aus den Elementen Lehm, Ton und Wasser und ist sogar bei Haut- und Mundkontakt ungefährlich – beste Bedingungen also sogar für die Kleinsten unter uns.

Der Ziegel findet auf der ganzen Welt Verbreitung und hat auch schon einen langen Weg durch die Geschichte hinter sich – freilich konnten die Ägypter, die bereits 4000 v. Chr. erstmals Ziegel brannten, nicht ahnen, dass der von Ihnen entwickelte Rohstoff auch modernsten Ansprüchen genügen würde. Wissenschaftliche Studien zeigen nämlich, dass Ziegelwände weniger als 1 Prozent schädlicher Strahlungen durch D-, E- und UMTS-Wellen durch lassen. Das minimiert die Belastung durch Elektrosmog tatsächlich enorm. 

Aber auch ganz herkömmliche Umweltbelastungen meistert ein Ziegelhaus problemlos und sichert so ein ausgeglichenes Raumklima für seine Bewohner: Ein zuviel an Feuchtigkeit im Raum wird durch die feinen Kapillaren des Ziegels einfach aufgenommen und gespeichert. Wenn die Außenluft es wieder zulässt, wird diese Humidität wieder abgegeben. Damit wird dem schädlichen Schimmel effektiv vorgebeugt.


Ziegel gilt zu Recht auch als idealer Wärmedämmer – ganz einfach durch Luft. Der massive Teil des Ziegels ist mit Luftbläschen durchwirkt und auch zwischen den Stegen spannen sich Luftkammern. Der Ziegel sorgt zudem für eine homogene Außenwand und verhindert damit die so genannten Wärmebrücken, die bei unregelmäßigen Übergängen von Bauteilen entstehen und die Zufuhr kühler, feuchter Luft erst ermöglichen. Die Wärmespeicherfähigkeit des Ziegels reguliert den Temperaturhaushalt des Hauses. So speichern die Mauern am Tag die Wärme und geben sie in der Nacht wieder ab, wenn es draußen kalt ist.


Die Qualitäten eines Ziegelhauses zeigen sich jedoch nicht nur im Winter – im Sommer wirkt der Baustoff wie eine natürliche Klimaanlage, denn das massive, schwere Mauerwerk kann den hohen Temperaturen weitaus besser als dünnere Wandaufbauten standhalten.

Produktvorteile

    •    Qualitativ hochwertige Ziegel für ein angenehmes Wohlbefinden
    •    Gute Wärmespeicherfähigkeit
    •    Gute Dämmwirkung
    •    Mechanisch belastbar
    •    „Nichtbrennbar“ (Baustoffklasse A1)
    •    Einfache Verarbeitung
    •    Sehr langlebig


AKTUELL

Bauen & Energie Wien

28. - 31. Jänner 2016

Mehr darüber hier

Druckversion Druckversion | Sitemap
© lebensraum-manufaktur